AKTUELL

...nein ich schreibe keine Blogbeiträge mehr!

Montag, 27. März 2017

Einräumen nach dem Umbau

Gesamt 19 Personen trafen sich im Haus in Vigne um nach dem erfolgreichen und einhellig gefälligen Umbau im Haus, dieses wieder bewohnbar zu machen. Trotz beauftragter Grundreinigung war das Putzen wohl die zeitlich aufwändigste Aufgabe. Lampen wurden montiert, Möbel wurden in die Zimmer geräumt und neue Möbel zusammengebaut und montiert. Dann waren da auch drei neue Möbelstücke, so benannte Funktionsmöbel mit elektrischen Merkmalen (USB, Licht, Steckdose), die zu Diskussionen führten.





Nicht das minimalistische Design (form follows function) war der Hauptdiskussionspunkt. Vielmehr die gewählten Farben. Der Konstrukteur/Designer betonte, dass er sich nicht von seinen Kindern sondern vielmehr an einem anderen Vorbild bei der Farbwahl orientiert hat.

http://www.desmol.com/Bauhaus-Sessel-Italienische-Produktion/Bauhaus-Armlehnen-Stuhl-424--rot-u--blau--von-Gerrit-Th--Rietveld-1918.html

Es bleibt zu hoffen, dass diese Diskussion noch weiter ausführlich geführt wird, die Bewohner nicht in andere Räume ausweichen müssen und keine bleibenden Augenschäden davontragen.


Dank an alle Beteiligten. Besonders erwähnt und bedankt soll auch der  Erwerber des Hauses (1998, im Auftrag des Vereins) werden, der das gemeinsame Abendessen in der Pizzeria Centrale spendierte.

Viel Freude und mannigfaltige Outdoor Erlebnisse und Aktivitäten für alle Benutzer des Hauses!

Keine Kommentare: