AKTUELL

...nein ich schreibe keine Blogbeiträge mehr!

Freitag, 3. Februar 2017

Alle Jahre wieder ...

Nach einenr schönen Tour auf die Eppzirler Scharte fand das heurige Stiftungsfest wieder im Trinser Hof statt. Mit dem relativ langem Anmarsch zum eigentlichen Hang war der Tag gut verbracht.

Am Zielpunkt zeigte sich sowohl, dass VB Gerhard seine Drohung wahr, und keinen Tourenvorschlag gemacht hatte, aber auch, dass man dem Verein letzlich doch nicht entkommen kann. Diese Tatsache ist vielleicht auch ein Lichtblick angesichts der düsteren Stimmung die sich bei manchen ob der geringen Übernachtungswilligkeit unserer Mitglieder in der Früh breit machte...
Bei der Abfahrt fanden wir doch tatsächtlich noch recht guten Pulver vor. Der Abend wartete mit den üblichen Höhepunkten auf. Hervorgehoben sei, dass in 117 Jahren Vereinsgeschichte die ausgesprochen schöne Bergrede erstmals in weiblicher Besetzung gehalten wurde. Danke Maria für die schönen Worte!

Wer nicht da war ist zwar selber schuld, kann aber den Jahresrückblick hier nachempfinden...


Keine Kommentare: