AKTUELL

...nein ich schreibe keine Blogbeiträge mehr!

Dienstag, 27. Dezember 2016

Nachweihnachtlicher Spaziergang auf der Suche nach Eis

Nachdem der LdBSSStJ dankenwerter Weise bei der Auswahl der richtigen Werkzeuge behilflich war machte sich der Verf. von seinem Stützpunkt in den Tuxer Vorbergen auf in die Nordhänge in der Hoffnung in nur wenigen Gehminuten entfernung auf noch unbestiegene Eiskanäle Richtung Pfoner Köpfl zu stoßen. Obwohl zunächst eismäßig eher mäßig wurde doch ein schöner Spaziergang daraus. Zu guter Letzt wurde die Beharrlichkeit des Verf. dann aber doch noch belohnt...

 
Es wurde das entdeckt,  was mit Sicherheit als eine der Königslinien des eisklettermäßig zu unrecht noch relativ unerschlossenen Arztales bezeichnet werden darf.
Leider verwehrte mir die kleinere Aufsteilung hinten im Bild und die ob der abgelegenen Stelle durchaus realistische Aussicht auf einen langsamen Erfrierungstod im Verletzungsfall, oder angesichts der globalen Erwärmung zumindest eine unangenehme Nacht im Freibiwak mit geringer Aussicht auf Rettung, den freesolo first ascent... 
Mit der festen Aussicht wiederzukommen folgte ich also meiner Vernunft und machte mich and den Abstieg.



Die Video Digest Funktion meiner Kamera möge es dem Leser vom gemütlichen Lehnsessel aus ermöglichen meine Streifzüge auf der Suche nach Eis gänzlich ohne die verbundenen Strapazen nachzuerleben.

Alle fünf Bilder gibt es hier...




Keine Kommentare: