AKTUELL

...nein ich schreibe keine Blogbeiträge mehr!

Sonntag, 11. Dezember 2016

Eisklettern zwischen Pendelstein und Sunntiger


Nachdem der Schnee wieder einmal auf sich warten lässt, entschlossen sich Andi W. und der Verfasser eben auf andere Spielarten des Winteralpinismus auszuweichen.

 
Nachdem Andi aus den sozialen Medien erfahren hatte, es gäbe im Navis schon Eis fuhren wir, vorbei an den Relikten des Präsidentschaftswahljahres hinein in die 67% Gemeinde auf der Suche nach der blauen Pracht.
In der Nähe der einzigen zweisprachigen Ortstafel Nordtirols wurden wir fündig...
Auf Anraten des Bergpartners hat der Verfasser das Foto etwas beschnitten um der Dramatik dieser eindrucksvollen Linie gerecht zu werden.
Andi W. am Umkehrpunkt - Kreuz 2209m. Sunntiger im Hintergrund - haben wir uns als Schitour aufgehoben.

Die Gedenktafel erinnert an einen verstorbenen Vereinsbruder in schneereicheren Zeiten...

Zum Abschluss noch ein Selfie, dann gings hinunter zum Kirchenwirt um etwas Geld in der Region zu lassen...

Mehr Fotos gibt es hier...







Keine Kommentare: