AKTUELL

...nein ich schreibe keine Blogbeiträge mehr!

Dienstag, 16. Juni 2015

Wer war der Bergsteiger Luigi Micheluzzi?


Luigi Micheluzzi ist 1900 - im Jahr der Vereinsgründung - in Canazei im Fassatal geboren.


Erst mit neunzehn Jahren habe er mit dem Besteigen der Berge seiner Heimat begonnen.

 
Später sollte er der Berufung des Bergführers folgen.


27 Jahre lang habe er so Gäste auf alle möglichen Gipfel geführt.


Neben dem Ciavazes Piz zählen auch der Sasso delle Undici, Vernel Großer, Roda del Mulon, Emma Punta, Marmolada di Penia, Micheluzzi Torre und Sass de Moles zu seinen Erstbesteigungen.


Eine schöne Zusammenfassung zu Luigi Micheluzzi findet man im AlpinWIKI und im Bergkamerad.

Kommentare:

LdBSSSTJ hat gesagt…

Sehr gut - Gratulation! Lg H

kurator hat gesagt…

..ein ganz Großer, dieser MichelRutzi ;o)

Akademischer Alpiner Verein Innsbruck hat gesagt…

..war es also die große Micheluzzi?