AKTUELL

...nein ich schreibe keine Blogbeiträge mehr!

Montag, 23. Februar 2015

Schitourenwochenende von Glurns aus...


Vom 20. bis zum 22. des Monats fand das alljährliche Schitourenwochenende in Glurns statt. Am Freitag Abend trafen sich 23 Schitourenwillige nebst Überraschungsgästen (hinter der Kamera) und Hund (im Vordergrund, nach rechts schauend) im Gasthof Grüner Baum im malerischen Glurns, wo wir bestens untergebracht, verköstigt und über die herrschenden Schneeverhältnisse informiert wurden. Auf Anraten des Wirtes ging es zwei Mal in die Eidgenossenschaft, weil dort nicht zuletzt auch der Schnee besser ist.


 
Am Samstag bestiegen wir bei recht stürmischem Wetter von Tschierv aus den Piz Dora (2951m).

Am Sonntag gings dann über den Ofenpass nach Buffalora (1968m) wo aus sich zwei Gruppen bildeten deren eine den gleichnamigen Munt (2630m) bestieg.

Die andere Fraktion bestieg trotz hartnäckigen Nebels den Piz Daint, der mit seiner angegebenen Höhe von 2968.3m wie wohl kein anderer Gipfel die Genauigkeit der helvetischen Kartographie versinnbildlicht. Nach der Abfahrt in schönem Pulverschnee verwehrte uns leider ein kleiner Gegenanstieg die runde Tagesleistung von exakt 1000.3HM, welche folglich etwas überschritten wurde.
Trotz bescheidener Fernsicht auf beiden Gipfeln kann von einem harmonischen Gesamtwochenende gesprochen werden.
Mehr Fotos gibt es wie immer hier...

ps. Sollten noch Fotos auf diversen Festplatten der Teilnehmer verstauben, können diese wohl am einfachsten per Mail an WebalbumAAVI.permail@picasaweb.com einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

1 Kommentar:

Mathematiker hat gesagt…

...es müssen 3 hinter der Kamera stehen, sonst geht sich die summe der menschen auf 23 nicht aus! :-)