AKTUELL

...nein ich schreibe keine Blogbeiträge mehr!

Dienstag, 12. Februar 2013

BRIGADA TOURNO-SKI


 Mit drei furchtlosen Föderationspräsidenten (Sportklettern, Alpinismus und noch was) durfte der Verfasser letztes Wochenende die Überschreitung von mehreren, freistehenden, Zweitausendern im Höhensturm erleben.

Ein Minarett im Schneesturm: Telfs?
 
 Hier freuen sich die Förderationspräsidenten über fast nordalpine Neuschneezuwächse!
 Wo ist der Neuschnee geblieben? Vielleicht an für uns nachteiliger Stelle? Ne!
 Die Präsidenten suchen Erholung in dieser Schäfer/innenhütte. Der Verfasser hofft bereits auf Umkehr.
 Hier entscheidet sich Förderationspräsident T., übrigens der Übersetzer zahlreicher Messnerwerke in Mazedonische, für ein spontanes Bier.

Stürmischer Weiterweg über Ostriv Vrv und Ubava (der Schöne).
Schmerzlich sei übrigens die derzeitige Föderationslosigkeit des Tourno-Ski Wesens!
Am letzten Gipfel. In die anschließende Rinne trauen sich auch die Föderationspräsidenten nicht hinein. Der Rückweg im Nebel gelingt dank GPS Punkte. Auch ist niemand in eine eingewehte Doline gestürzt.

Kommentare:

PapaRatzi hat gesagt…

..und wer ist die charmante Begleitung hinter der Bierdose (und dem Föder-Präsi)?

Mohrenbräu hat gesagt…

Derf des woahr sein! Wo hat der des Adambräu her?