AKTUELL

...nein ich schreibe keine Blogbeiträge mehr!

Samstag, 8. Januar 2011

Arbeit und Tauwetter


Am 6. und 7. Januar gab es einen kleinen Arbeitseinsatz in Arco, dessen eigentliches Ziel zwar verfehlt wurde aber der trotzdem schöne Überraschungen für die HausbenützerInnen bieten wird. Einige Bilder sollen die Ungewissheit etwas mildern:
Veit -"Ein Dach muss begehbar sein"- Streli bei der fachmännischen Kontrolle der Dachrinne. Befund: Mr. Holland's problem, not our's.

Tool-time: Immer wenn Gerhard etwas Farbe in die Hände bekommt entsteht daraus etwas Wunderbares...
Um KR Dr. Heinrich Klier zu zitieren: "Führen heißt delegieren..." - Der Arcowart dabei, mit dem 'Nuovissimo Melzi' seine Italienischkenntnisse aufzubessern um diesem Grundsatz auch auf internationaler Ebene gerecht werden zu können. Man beachte die formvollendete Haltung des kleinen Fingers...
Noch mehr Fotos vom Umbau gibt es hier.

Zurück zu Hause zwang das Tauwetter DI Freeride und den Downhill Prof. ihre Schi im Keller zu lassen und die Fahrräder am Lanserkopf etwas schmutzig zu machen.


Ohne Fleiß kein Preis...


Schaut bei Veits überragender Fahrtechnik zwar halb so wild aus, ist aber nichts für schwache Nerven (der Verf. hat sich nicht getraut...)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

danke für euren einsatz!
matti

HM hat gesagt…

danke für diese leuchtende Beispiel positiver Kommentartätigkeit!

matti hat gesagt…

gerne. bei allen die nach mir kommen (jetzt und in alle ewigkeit) weiss man halt nicht ob sie es mir nur nachmachen oder ob sie auch selbst draufgekommen wären.

HM hat gesagt…

amen