AKTUELL

...nein ich schreibe keine Blogbeiträge mehr!

Mittwoch, 7. Juli 2010

Hochfeiler II

Abseits des Uruguayanisch-Niederländischen Fussballfixtermins gelang Gebi B.und Helli M. am 6. und 7.7. 2010 ein wunderschöner 2:0 Erfolg an der Nordwand des höchsten Gipfels der Zillertaler Alpen.

Einlauf der Spieler:


Teamunterkunft und Alternativ-Gegner:
Am Weg zur HFNW...
Gebi und Wand (- letztere mit Firnauflage - zählt lt. Ethikkommission also nicht als Eiswand-Begehung...)
Letztes und einziges Bild von Gebi - bevor er Führung und Fotoapparat übernahm...
Ohne Worte...
AAVI: 2 - Berg: 0
Angesichts des langen (!) Abstieges nicht ganz ungetrübte Gipfelfreude...

Noch mehr Photos gibt es hier

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Viel Text - wenig Photos: BLOG
Wenig Text - viele Photos: Picasa

Anonym hat gesagt…

ps ethikkommission - noch eine dringende anmerkung zum verfall des klassischen eiswandalpinismus in unseren schönen ostalpen: nicht nur, dass da offensichtlich durch firnfelder gepickelt wird, man steht auch noch aufrecht in diesen. dreipunktregel! der hochferner hingegen sieht blank aus. warum hat man hier nicht alpinistische akzente gesetzt?

Anonym hat gesagt…

Weil es uns subjektiv um 0400 als objektiv zu gefährlich erschienen ist...