AKTUELL

...nein ich schreibe keine Blogbeiträge mehr!

Montag, 17. August 2009

1. Woche all inclusive


Zu Beginn der Reise hatten die Reisenden Klier/Gogl noch ein comices Gefühl - der Preis war doch erstaunlich tief und konnte mit den Temperaturen konkurrieren. Aber das Angebot hielt wie der Neve im Hintergrund allem Stand!!!




Sollten die Temperaturen die Jolly-Schmelzgrenze ansteuern, neigt sich für die Reisenden der Horziont gen Süden. Selbstverständlich ohne Aufpreis.

Mitte Juni
"Warmgeklettert" in der Comici an der Großen Zinne - unser Twinny haben wir am Gipfel unversehrt aus dem Zaino geholt und brüderlich geteilt!!!


Erste Augustwoche:
sa kleine Comici, Punta Frida
so Cassin, Westliche Zinne
mo Transfer Chamonix
di Schweizerführe, Grand Capucin
mi Teufelsgrat, Mt Blanc du Tacul
do Transfer Bergell
fr Cassin, Piz Badile
sa bequeme rückreise kliersche kurventechnik incl.

"Fridvolle Puntamomenti" bringen einander näher



Sonnenschutz garantiert! Lichtschutzfaktor "N"-das Beste ist gerade gut genug


Zai?NO! - Gepäcktransport wurde übernommen, da sind die schönsten Tage des Jahres doch viel unbeschwerter






"Grand Capucinclusive"






Teuflisch günstiges Kombi Paket mit sechs - 4000ern




Gambler (per tirolesi: watter) haben ihre Freude mit den diabolischen Granit-Kartenhäusern
Gewinn garantiert solange sie halten






Einsamkeit in den weiten Fluchten mitgebucht - Aufpreis lohnt sich!





Eigenes Abteil für Nichtraucher selbst im Wuzlerkamin incl.! Während wir seine Tour am Badile gekräult sind, ist R.Cassin im 101. Lebensjahr zu seiner letzten Bergfahrt aufgebrochen.


Insgesamt waren wir mit dem Angebot und insbesondere mit dem Animationsprogramm durchaus zufrieden.

Linktipp: http://www.youtube.com/watch?v=uRAttwSV_7c

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Hubert e Reinhard sono il mito dell' alpinismo...