AKTUELL

...nein ich schreibe keine Blogbeiträge mehr!

Donnerstag, 31. Dezember 2009

Die letzten Eisverkoster 09 - Cornetto Helli + Jolly Hubert

Nicht geALBERT - LEICHT+FRIEDvoll geklettert ist die Lebensmenschseilschaft im Valsertal.

Der Flittnerfall war die Arena für die Gelatis H/H.



Helli(albert) im Zustieg in der Bildmitte

Trotz Vollmond - verwegen gegen Mittag eingestiegen - ein Sunwalk sozusagen!!! - Okay ein bissl bedeckt wars :-)


Hu(al)bert ist oben - Helli(albert) ist unten


Helli(albert) ist oben - Hu(al)bert ist unten nicht im Bild



Nach 3 endlosen Stunden und 4 endlichen Seillängen
Hu(al)bert links - Helli(albert) rechts
They did the Sunwalk bei Vollmond trotz Daylight

Montag, 30. November 2009

Samstag, 28. November 2009

AAVI Bibliothek

Bei der gestrigen AAVI VV wurde beschlossen den lange verschollen geglaubten Buchbestand des Vereines zweck besserer Zugänglichkeit in die Wohnung von AH Meier zu übersiedeln. Es handelt sich hierbei um ca. 40 Titel Schi- und Kletterführer aus den Jahren 1961 bis 1999 sowie Etliches an Kartenmaterial.
Eine genaue Bibliographie wurde 2002 von VB Forcher-Mayr erstellt und ist im AAVI - Infosystem unter http://orawww.uibk.ac.at/aavi/go unter "Aktivitas" abrufbar.
Interessenten sind herzlich auf einen Kaffee eingeladen um die Ausleihmodalitäten zu besprechen!

Montag, 23. November 2009

VV-News????

...anscheinend ist nix passiert....



gerüchte:

vorstand unverändert; kassier entlastet; keine aktivitäten; duhw(diskussionsunterhaltungswert) weit unter langjährigem durchschnitt



erfreulich:

4 neue: 3 weibliche (susanne drechsl, andrea fischer, julia wörz) 1 männlicher (gebi bendler)



sobald es genaueres von zuständiger stelle gibt, löst sich dieser post von selbst auf

Donnerstag, 29. Oktober 2009

Plaisir in Arco

Nachdem es bei uns doch langsam fürs Alpinklettern zu kalt wird, bietet sich natürlich Arco an. Mittlerweile hat auch dort die Plaisier-Welle voll einegsetzt und es gibt mittlerweile dort zahlreiche derartige Routen (z.B. auch gleich oberhalb von Vigne, an den Wänden von Padaro), welche auch für den Genusskletterer (bis zum unteren 7. Grad) "konsumierbar" sind.
Alle Infos mit Topos gibts hier

Montag, 19. Oktober 2009

Ettore T.

Ein interessanter Link wurde uns von VB Rutzinger aus den Niederlanden übermittelt. Den Teilnehmern an den Landesfestagen sei dies ein kleiner Trost, dass es eben noch viiiel schlimmer hätte kommen können....

Dienstag, 6. Oktober 2009

Termine, Termine,....

zur Erinnerung:
- 17./18.10.: Vereinsausflug Bambergerhütte - Gerlospaß; Anmeldung bis zum12.10. beim Ulrich
- 23.-26.1o.: Veit´sches Ausradeln in Arco mit abendlichem Biker-Latein
- 7./8.11.: Holzaktion in der Fotsch
- 19.11.: VV im GH Innbrücke
- 1.1. 2010: Vereinsbeitrag zahlen ;o)
- 16./17.1. 2010: 110.AAVI-Stiftungsfest in St.Jodok

Donnerstag, 1. Oktober 2009

Radrunde bei Kiefersfelden


Letztes Wochenende machen Kristina E., Silvia A., Helena R., Bernie E. und Helmut M. bei wunderschönem Herbstwetter eine ebenso schöne Radrunde mit kleineren Schiebepassagen und italienisch anmutender Abfahrt bei Kiefersfelden. Zunächst gings durchs Gießenbachtal, dann hinauf durch den Saugraben (...steil) und zur Oberaufdorfer Alm. Nach steilstem Uphill zur Wirtsalpe schoben wir weiter zum höchsten Punkt um dann weiter entlang der Schichtlinien zu unserem wohlverdienten Radler auf dem Brünnsteinhaus zu gelangen (Dr. Julius Mayer sei Dank!). Hinunter gings dann leider- nicht ganz unfallfrei - über die wohl steilste Forststrasse die man nördlich der Unrechtsgrenze je gesehen hat nach Mühlau und zurück nach Kiefersfelden.

Saugraben
Am höchsten Punkt...

Man beachte auch die Höhenschichtlinien im Hintergrund...
Ehrfurcht spiegelt sich in den Gesichtern wieder. Schier ragt der Brünnstein empor... Meter für Meter wurde der Dr. Julius Mayer Steig auf selbigem dem Felsen abgetrotzt...

Sonntag, 27. September 2009

ein wellness-samstag mit hampel-speed

ein ganz feiner tag mit berni! ein sehr entdeckungsreicher tag! als das wären:

- wir haben befunden, dass man öfter mal in die mieminger gehen sollte.

- zache skitourenlines haben wir auch entdeckt.

Sonntag, 23. August 2009

'catania-napoli' oder: 'die hitzeschlacht von kalabrien'
















auf den spuren der heldtaten des verdienten altpräsidenten gogl nach italien aufgemacht. wer radreise mit westalpinen aufstehregime sucht, dem sei der südliche mittelmeerraum mitte august empfohlen. am besten um 5h aufstehen bis zehn hitzeerträglich radeln, dann zwei stunden gegen hitzschlag kämpfen und dann schatten suchen. und auf einmal sind die tage unendlich lang. und man fühlt sich total gereinigt.

Montag, 17. August 2009

1. Woche all inclusive


Zu Beginn der Reise hatten die Reisenden Klier/Gogl noch ein comices Gefühl - der Preis war doch erstaunlich tief und konnte mit den Temperaturen konkurrieren. Aber das Angebot hielt wie der Neve im Hintergrund allem Stand!!!




Sollten die Temperaturen die Jolly-Schmelzgrenze ansteuern, neigt sich für die Reisenden der Horziont gen Süden. Selbstverständlich ohne Aufpreis.

Mitte Juni
"Warmgeklettert" in der Comici an der Großen Zinne - unser Twinny haben wir am Gipfel unversehrt aus dem Zaino geholt und brüderlich geteilt!!!


Erste Augustwoche:
sa kleine Comici, Punta Frida
so Cassin, Westliche Zinne
mo Transfer Chamonix
di Schweizerführe, Grand Capucin
mi Teufelsgrat, Mt Blanc du Tacul
do Transfer Bergell
fr Cassin, Piz Badile
sa bequeme rückreise kliersche kurventechnik incl.

"Fridvolle Puntamomenti" bringen einander näher



Sonnenschutz garantiert! Lichtschutzfaktor "N"-das Beste ist gerade gut genug


Zai?NO! - Gepäcktransport wurde übernommen, da sind die schönsten Tage des Jahres doch viel unbeschwerter






"Grand Capucinclusive"






Teuflisch günstiges Kombi Paket mit sechs - 4000ern




Gambler (per tirolesi: watter) haben ihre Freude mit den diabolischen Granit-Kartenhäusern
Gewinn garantiert solange sie halten






Einsamkeit in den weiten Fluchten mitgebucht - Aufpreis lohnt sich!





Eigenes Abteil für Nichtraucher selbst im Wuzlerkamin incl.! Während wir seine Tour am Badile gekräult sind, ist R.Cassin im 101. Lebensjahr zu seiner letzten Bergfahrt aufgebrochen.


Insgesamt waren wir mit dem Angebot und insbesondere mit dem Animationsprogramm durchaus zufrieden.

Linktipp: http://www.youtube.com/watch?v=uRAttwSV_7c

Samstag, 15. August 2009

Bilderrätsel

Ein Bilderrätsel als Beitrag für den Sommerlochaufruf: Ordne folgende Länder den Bildern zu: Dänemark, Griechenland, Niederlande.



Sonntag, 9. August 2009

Die große AAVI Urlaubs Revue 2009 - Auch Familienurlaub ist Abenteuer!














Für's Sommerloch hat sich die Wellnesssektion ein ganz besonderes Schmankerl ausgedacht!

Nämlich: Was machen die Vereinsbrüder/innen wenn sie nicht gerade an Microleisten hängen, unter knarrenden Seracs biwakieren oder durch brüchig-feuchtige Verschneidungen sprinten? Eben? Also Digi-Cams geschnappt und fleissig das Leben abseits unseres vertikalen Alltags dokumentieren!

Mittwoch, 5. August 2009

Radeln im Irgendwo


Am 15. und 16. August werden wir in der Sonne Mountainbiken: das heißt unser Ziel ist noch offen und Vorschläge hocherwünscht - Motto "alles außer Schnee (siehe oben..)
Wir fahren je nach Ziel und Wetterlage entweder am Freitag den 14. am Abend oder am Samstag in der Früh los.
Wir übernachten einmal irgendwo, irgendwie, irgendwann... (im Auto, Zelt, oder Pension.)
Am Donnerstag den 13. besprechen wir die wetterbedingte Routenwahl um 21 Uhr im Innrain.......
Wer Lust aufs Ungewisse hat ruft bitte den Mystery Biker Veit an (0699/12364358)

Montag, 6. Juli 2009

Strada del Sole

bevor es zum Sommerfestl in die Fotsch ging, durchstieg unser Präser a.D. Hubert Gogl, gemeinsam mit Andi Würtele - ebenfalls Präser a.D - die Route "Strada del Sole" im Ötztal, damit er sich anschließend ohne schlechtem Gewissen der (gegrillten) Fleischeslust hemmungslos hingeben konnte, während Andi die gegrillten Zucchini und unzählbare Flaschen Bier vertilgte.

Samstag, 27. Juni 2009

big city life

ein anonymer vereinsbruder ist im moment groß in sachen bomben unterwegs. vielleicht demnächst in vigne? fetter scheiss ey! (vereinsschwester-staatsanwältin-auckentaler: chill my sista! ausschließlich legal; vgl. stadtsenatsbeschluss zur verfügungstellung von legalen graffitiflächen für junge künstler/innen vom 20.06.08)

Sommerfest 2009


Samstag 4. Juli 2009
AAVI Hütte Fotsch
ab 15:00
bitte anmelden: csad2935@uibk.ac.at

Freitag, 26. Juni 2009

Frankenjura 09

SO sichert man!!!! (gell Berni :) )




Ein Karpfen war`s - mit ungezählten Bieren!


Nicht aufgesteilt - der Reini is so hinaufge(g)eilt!

Malle 09 - ein erster Vorgeschmack



ein erster Versuch die Webseite zu bereichern...leider mit dürftigen Fotos...aber bessere folgen

Vereinsbrüderchen Bernie